Sheldom

Schäferhund Mischling


Alter und Größe: geb. 01.Januar.2016| 65 cm

Geschlecht: Rüde (kastriert)
Bemerkung: Pflegestelle gesucht!

eingestellt am: 08. Dezember 2016
Aufenthaltsort: Pension Spanien

 

 

Wir leiten gerne Ihre Fragen weiter
Andrea Krichbaum
Tel.: 06151-9514909

E-Mail: andrea.krichbaum@griffon-and-friends.eu

 

Bei Interesse füllen Sie bitte auch unseren Selbstauskunftsbogen aus.

 

Für Schnell-Leser, eine Zusammenfassung:

Größe:

Gewicht:

Kastriert:

Stubenrein:

Anfänger:

Familie:

Rentner:

Kinder:

Katzen:

65 cm

ca. 30 kg

ja

nein

ja

ja

ja, wenn sie Fit sind

ja

nein

Verträglich mit Hunden:

Jagdtrieb:

Aktiv:

 

Handicap:

Mittelmeertest:

Hobby:

Wünsche von Sheldom:

Rüde und Hündin

wissen wir noch nicht

hoch, er ist noch ein junger Hund

nein

negativ

toben und spielen

Hat er uns noch nicht verraten!


Sheldom ist im Januar 2016 geboren, 65 cm groß und schon kastriert. Er kam mit seiner Mutter aus einer schlimmen Perrera in unsere Pension in Spanien. Seine Mama ist schon vermittelt, nur Sheodom noch nicht! Sheldom liebt alles und jeden. Egal ob Rüde oder Hündin, ob groß oder klein. Er ist sehr Menschenbezogen und Kinderlieb. Läuft sehr gut an der Leine und auch ohne Leine ist er sehr gehorsam. Einfach nur ein SCHATZ der endlich eine eigene Familie braucht!

 

Schutzgebühr 400€ (da Sheldom kastriert ist) 

Sheldom wird geimpft, gechipt, mit EU-Heimtierausweis, wie auf Mittelmeerkrankheiten getestet und kastriert vermittelt



Wir suchen für unseren großen Bub Sheldom, eine Pflegestelle.

 

Er lebt nun schon seit 2 ½ Jahren in einer Pension in Spanien. Niemand sieht ihn! Niemand will ihn! Dabei ist er so einen toller und lieber Hund. Verträgt sich mit Groß und Klein, Jung und Alt, Rüden oder Hündin! Er ist drei Jahre alt und 65 cm groß. Wer hilft ihm und ermöglicht Sheldom ein neues Leben?


Update  10. August 2019

 

Entspannter geht es kaum! Jetzt fehlt ihm nur noch eine Familie









Update  September 2017

Bei Sheldom wurde ein alter Bruch festgestellt! Seit einiger Zeit bekommt Sheldom immer wieder eine dicke Pfote, wenn er zu lange tobt und mit den anderen Hunden rennt. Ein Besuch beim Tierarzt hat aufgedeckt, dass Sheldom einen alten Buch aus der Perrera Movera mitgebracht hat. Da der Bruch schon lange verheilt ist, würde eine Operation nichts mehr bringen. Es stört Sheldom aber auch überhaupt nicht! Und er hat keine Schmerzen! Das ist für uns das WICHTIGSTE!


Update 01. August 2017

SIESTA, in Spanien.

 

Auch in Spanien ist es gerade unerträglich heiß! Bis zu 40° C machen es Mensch und Tier sehr schwer die Sonne zu genießen!




Update 04. März 2017

Aus dem kleinen schüchternen Zwerg, ist ein stattlicher junger Rüde geworden. Wie es sich gehört für einen Halbstarken, ist er verspielt und testet gerne seine Grenzen aus. Er ist verträglich mit Rüden und Hündinnen. Läuft ohne Leine und hört gut. Sheldom ist Menschenbezogen und sucht auch immer die Nähe. Er braucht natürlich noch Erziehung aber er lernt gerne und schnell. Der perfekte Zeitpunkt für eine eigene Familie!!!



Ankunft in der Penson  06. Dezember 2016

Sheldom ist da! Der zweite Hund aus Movera ist endlich angekommen. Im Tierheim Movera herrscht zur Zeit Ausnahmezustand! Die Hunde frieren, hungern und müssen auf dem blanken Betonboden schlafen.

Dank vieler Spenden, konnten wir ein paar Hunde da rausholen. Doch leider sitzt seine Mutter, 8 Jahre, noch in diesem schlimmen Tierheim! Sie weint ganz schrecklich, weil ihr Sohn nicht mehr da ist. Sie frisst nur noch sehr schlecht und verkriecht sich !

 

BITTE, wir brauchen noch ein Weihnachtswunder!! Helfen Sie uns, seine Mutter da rauszuholen!  Jeder Euro hilft!!!

 

Sheldom ist gerade mal ein Jahr alt und hat sein ganzes Leben schon mit seiner Mutter zusammen gelebt und sie hat ihre Sache wirklich ganz toll gemacht. Sheldom ist ein richtig toller Hund. Er zeigt sich schon jetzt Menschenbezogen und verspiel. Er fängt an richtig auszublühen, spielt und tobt mit den anderen Hunden.

 
Wer möchte uns und vor allem Sheldom mit einer Patenschaft helfen?  Tierarzt und die Impfungen stehen noch aus und sind nötig aber auch Teuer! 

 

Sheldom wird geimpft, gechipt, mit EU-Heimtierausweis, wie auf Mittelmeerkrankheiten getestet vermittelt.



Das ist Mama Sheldom!

Gibt es für Sie auch ein Weihnachtswunder????????????

Bitte helfen sie ihr!