Herzlich Willkommen



Herzlich Willkommen auf den Seiten von Griffon and Friends e. V.
 

Wir sind ein kleiner Verein, der individuell Hunde aller Rassen vermittelt. Wir legen auch nach einer erfolgreichen Vermittlung, Wert darauf, dass es unseren Hunden gut geht und  beantworten auch nachher noch gerne Ihre Fragen! Wir sind immer für Sie da!
 
Denn in erster Linie möchten wir in Zusammenarbeit mit unseren spanischen Kollegen vor Ort, ohne die dies alles kaum möglich wäre, vielen geschundenen Seelen den Sprung in ein Traumzuhause - zum Teil sogar das erste eigene Zuhause überhaupt in ihrem Leben - ermöglichen.
  
Herzlichst,

Ihr Team von Griffon and Friends!

 



Das Thema Leishmaniose liegt uns wirklich sehr am Herzen!

Wir haben immer wieder Hunde mit Leishmaniose in der Pension von Elena und möchten, auch zur möglichen Vermittlung, zu diesem Thema ein wenig aufklären.

Rosa

5 Jahre

Yako

älter

Lotta

2 Jahre


Unsere Kollegin Elena scheut sich nicht, Leishmaniose-Hunde in ihrer Pension aufzunehmen. Ganz im Gegenteil, Hunde mit dieser Krankheit sind ihr und uns immer willkommen. Manche Vereine wollen solche Hunde erst garnicht aufnehmen. Wir möchten aber eigentlich eher positiv damit umgehen. Leishmaniose kann, aber muss keineswegs eine tödliche Krankheit sein. Und ja, es kann bei einem ungünstigen Verlauf tödlich sein, aber das können andere Krankheiten auch.

>>weiter lesen...

Rita

3 Jahre

Chana

3 Jahre


Tilda

Muga

Lola/Elke

Ludwig




Spruch des Monats

Ein gut erzogener Hund wird nicht drauf bestehen, dass du die Mahlzeit mit ihm teilst, er sorgt lediglich dafür, dass dein Gewissen so schlecht ist, dass sie dir nicht mehr schmeckt.

Helen Thomson



 

Jetzt mal ehrlich!

Ist sie nicht HÜBSCH, unsere Lotta???

Sie ist in Spanien auf einer Pflegestelle.

 

 

>>weiter lesen...

 

Jetzt mal ehrlich!

Ist sie nicht HÜBSCH, unsere Tani???

Sie ist in Spanien auf einer Pflegestelle.

 

 

>>weiter lesen...



Unser Chicho ist leider über die Regenbogenbrücke gegangen. Im Kreise seiner Familie, Elena und Andrea wurde er beim Tierarzt erlöst.

Er hatte, nach 11 Jahren Tierheim, das schönste Jahr seinen Lebens bei Elena verbringen dürfen.

 

Im Mai 2017 kam er in keinem guten Zustand zu unserer Kollegin Elena. Er hatte die Diagnose Krebs schon bekommen. Wir wollten ihm noch ein paar schöne Monate gönnen. Das daraus über ein Jahr wurde, hat uns sehr GLÜCKLICH gemacht!



 

Emma, ein Traum von einem Galgo-Mädel!

UND sie verträgt sich nicht nur mit Hunden, sondern auch mit KATZEN!!!

 

>>weiter lesen... 

Bichon, ein charmantes Dreibein sucht endlich seine eigene Familie. Er ist sogar schon in Deutschland!

 

Er ist, wie Stecchino von einem befreundeten Verein!

 

>>weiter lesen...



Wir möchten einen befreundeten Verein, bei der Suche nach einer Pflegestelle oder Endstelle unterstützen!

Es ist sehr dringend und der kleine Stecchino braucht schnell einen Pflegeplatz!

 

>>weiter lesen...

 

Bilder haben wir leider noch keine, von unserem süßen Travis!

 

ABER ein ganz tolles Video!!!!

 

 

>>weiter lesen...