Sie möchten helfen und sind noch unschlüssig wie?

 

Es gibt so viele Weg zu helfen. Und wenn nicht jetzt, wann dann?

 

Tiere können nicht für sich selbst sprechen. Und deshalb ist es so wichtig, dass wir als Menschen unsere Stimme für sie erheben und uns für sie einsetzen.


So können Sie helfen!

 

Mit einer Patenschaft: Mit einer Patenschaft können wir gemeinsam Hunde aus der Tötung retten. Oder einem kranken und verletztem Tier helfen, die nötige Behandlung zu bekommen. Schon ein kleiner Betrag jeden Monat, sichert das Futter oder ärztliche Untersuchungen.

 

Mit einer Geldspende: Mit einer Geldspende können wir Futter, ärztliche Untersuchungen, Operationen, Impfungen, Chip, Mittelmeertest  und Transportkosten im In-und Auslands finanzieren.

 

Mit einer Sachspende: Mit einer Sachspende können wir unsere Kollegen in Spanien und Deutschland unterstützen. Futter, Geschirre, Halsbänder, Leinen oder auch Briefmarken, helfen die Kosten gering zu halten.


Wenn Sie fragen haben! Oder mehr über uns erfahren möchten!

Zögern Sie nicht, wir beantworten sehr gerne Ihre Fragen!

 

martina.schuerhagl@griffon-and-friends.eu

andrea.krichbaum@griffon-and-friends.eu